Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Bachelor Softwaretechnologie (m/w/divers)

Bachelor Softwaretechnologie (m/w/divers)

Duale Studiengänge im Bereich Software sind je nach Standort mit verschiedenen Schwerpunkten möglich. Die Studierenden lernen grundlegende Technologien und Fertigkeiten der Softwareentwicklung und können diese in Softwareprojekten einsetzen. Die späteren Tätigkeitsfelder der Absolventen sind vielfältig, sie können auf Basis einer ausgewogenen Basis theoretischer Kenntnisse in allen Phasen der Softwareentwicklung erfolgreich arbeiten. Als spätere Fach- und Führungskräfte können sie Anforderungen in den unternehmerischen Gesamtzusammenhang einordnen und sind in der Lage Softwareentwicklungsprojekte effizient mit hoher Qualität durchzuführen.

In sieben Semestern Regelstudienzeit absolvieren die Studierenden drei Praxisphasen sowie ein Projektstudium im Kooperationsunternehmen. In dieser Zeit können Sie Berufserfahrung sammeln und die im Studium erworbenen Kenntnisse praktisch umsetzen. Die Praxisphasen finden in den vielfältigen Bereichen der Forschung & Entwicklung statt.
Das solltest du mitbringen:
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Gute Noten in Mathe, Physik, Informatik und Englisch
  • Erste Programmiererfahrungen
  • Technische Grundkenntnisse
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Möglichkeit eine Praxisphase an einem ausländischen Continental-Standort zu absolvieren
  • Firmen-Laptop
  • Programmierkurse durch erfahrene Softwareentwickler des Standortes
  • Projekt- und Programmiersprachenvielfalt
  • Agiles Arbeiten
  • Spannende und zukunftsweisende Technologien
  • Jetzt bewerben
    Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2019 einen vorläufigen Umsatz von etwa 44,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 242.000 Mitarbeiter in 59 Ländern und Märkten.
  • Technische Hochschule Mittelhessen
  • Wissenschaftliches Zentrum für duale Hochschulstudien StudiumPlus
  • Jetzt bewerben

    Continental schafft in 21 Ländern Regelungen für flexible Arbeitsbedingungen, auf allen Ebenen und für alle dort Beschäftigten. Das Paket umfasst Angebote für mobiles Arbeiten, das Nutzen von Teil- und Gleitzeit sowie für Sabbaticals.

    Direkt zur Karriere Website
    Jetzt bewerben
    Zur Navigation Zum Anfang der Seite